IMPERUVING AS ONE

OUR MISSION

​Work together to promote a unified and vibrant community by connecting people, ideas and resources to achieve the best future for the City of Peru and Peru State College.

OUR VISION

​Peru will be a welcoming, thriving and engaged community with exceptional amenities that attract  people to live, work, visit and learn.

COMMITTEE MEMBERS

Jason Jones, City of Peru, Council Member
Justin Douglas, Mainstreet Bank
Vanessa Sherman, Peru Community Impact Group
Dan Hanson, Peru State College, President
Tim & Cindy Hoffman, Landlords
Austin Guhde-Egger, PSC Student
Gabby Bakirane, PSC Student
Kelsi Leininger, PSC Student

STEERING COMMITTEE

MEETING NOTES

2019 Meeting Notes


January February March April May June July August September October November December




2020 Meeting Notes






PLANNING TEAMS

BUSINESS & ECONOMIC DEVELOPMENT

2019 Meeting Notes


January February March April May June July August September October November December




2020 Meeting Notes






HOUSING

2019 Meeting Notes


January February March April May June July August September October November December




2020 Meeting Notes






ATTRACTION, RETENTION & COMMUNICATIONS

Wie kann ich mein Rezept einlösen?


Die Rezepteinlösung ist bei uns ganz einfach. Bringen Sie Ihr Rezept zur Versorgung im Sanitätshaus einfach mit und wir kümmern uns um die Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse. Viele Hilfsmittel erhalten Sie bei uns ohne Zuzahlung (ausgenommen die gesetzliche Rezeptgebühr) Möchten Sie , dass wir Ihnen ihre Versorgung nach Hause schicken, kontaktieren Sie am Besten unseren Kundenservice. Unsere Mitarbeiter besprechen gerne mit Ihnen wie wir die Rezepteinlösung schnell und unkompliziert gestalten können. Hinweis: Rezepte für gesetzlich versicherte Kunden sind nur ca. 28 Tage lang gültig. Bis dahin muss die Versorgung erfolgt sein. Sollte Ihr Rezept bereits abgelaufen sein, kann der Arzt dieses aber auch jederzeit noch einmal verlängern. Nach aktuellem Gesetz benötigen wir für die Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse das Rezept noch im Original mit Ihrer Unterschrift




Brauche ich vor einem Beratungstermin für ein Rezept ?


Nein. Wir beraten Sie gerne und jederzeit ganz unverbindlich. Ihre Versorgung steht für uns an erster Stelle. Sollte eine medizinische Notwendigkeit aus Sicht Ihres Arztes vorliegen, können Sie das Rezept auch kurzfristig nachreichen. Sprechen Sie hierzu gerne mit unseren Fachberatern im Sanitätshaus oder im Kundenservice.




Führt das Sanitätshaus Bergmann auch Hausbesuche durch ?


Ja! Wenn es erforderlich ist kommen wir auch zu Ihnen nach Hause. Zum Beispiel zum Anmessen von Kompressionsstrümpfen und Bandagen - Oder wenn es Notwendig ist zur Versorgung mit orthopädischen Hilfsmitteln.




Wie bekomme ich Hilfsmittel zur Wohnumfeldverbesserung?


Sie rufen uns an oder vereinbaren Online einen Termin mit unseren Fachberatern. Wir erarbeiten dann bei Ihnen vor Ort einen Versorgungsvorschlag z.B. für Rollstuhlrampen, Haltegriffe, Handläufe oder Hilfen für Bad- und WC. Wir stellen anschließend den Antrag bei der zuständigen Pflegekasse für Sie und kümmern uns um die Formalitäten.




Wie oft bekomme ich neue Schuheinlagen?


Wenn Sie gesetzlich Krankenversichert sind bekommen Sie 2 Paar Schuheinlagen pro Jahr. Ihr Arzt kann Ihnen 2 Paar Schuheinlagen pro Kalenderjahr verordnen.





Frequently asked questions

2019 Meeting Notes


January February March April May June July August September October November December




2020 Meeting Notes






JOIN THE EFFORT
Complete the form below to be involved in this community effort!

We will be in touch!

South%20view%20downtown_edited.jpg